www.heiliger-maximilian-kolbe.de > Rückblicke > Archiv 2014 > Sternsingeraktion 2014 beendet

Mit einem Gottesdienst ...

... wurde die Sternsingeraktion für die Stadt Gera am Neujahrstag in der Gemeinde "St. Elsabeth" eröffnet und am 12.1 in "Hl. Maximilian Kolbe" beendet.

In unserer Gemeinde waren 19 Sternsinger in 4 Gruppen unterwegs. Erstmalig wurde die 3000 € Grenze geschafft! Herzlichen Dank an alle Kinder und Jugendlichen, an alle Helferinnen und Spender!
Das vorläufige Endergebnis beträgt 3037 €.

Unsere Sternsinger mit ihren 4 Gruppenleiterinnen Heidi, Viktoria, Franziska und Ines. Leider fehlen auf dem Bild Yola und Maik.

Die Sternsinger besuchten an vier Tagen insgesamt 140 Häuser oder Wohnungen, segneten sie und sammelten Spenden für die Einrichtung eines Kinderheimes in Kasachstan.

2 unserer Gruppen kurz vor dem "Start" am 3.1., ... Sie bringen den Segen mit Worten, Liedern und auch Weihrauch!

Mehrere Gruppen segneten unser Seniorenheim. Manche Familien warteten bei frühlingshaftem Wetter vor dem Haus! Bei einer Familie, ...

Die Sternsinger brachten am 8.1. den Segen in das wunderschöne Rathaus. Hans schreibt, unterstützt von Yola, Lisa und Lukas, den Segen an die Tür des Rathaussaales.

Neben Spenden für das Projekt in Kasachstan erhielten die Sternsinger bei ihren Besuchen auch viele Süßigkeiten! Diese wurden am Samstagabend in 19 Beutel verteilt, welche unsere "Aktiven" nach dem sonntäglichen Abschlussgottesdienst als Dank und Anerkennung mit nach Hause nahmen.

Haben Sie so etwas schon mal gesehen? Ein voller Tisch mit allerlei zum naschen, ...

Abschlussgottesdienst am 12. Januar.

Weiterführende Informationen zur Sternsingeraktion finden Sie hier.