Religiöse Kinderwoche

"offizielles" RKW Plakat "Warum dauert die RKW nur eine Woche, warum nicht zwei!?!" "Ich kann gar nicht sagen, wie es mir gefallen hat!"

Dies sind zwei Aussagen von Kindern, die weitere Erklärungen eigentlich überflüssig werden lassen.

"Worauf du dich verlassen kannst. Unterwegs mit Rut" lautete das Thema der Religiösen Kinderwoche (RKW) in diesem Jahr. 27 Kinder verbrachten so ihre erste Ferienwoche gemeinsam mit 8 jugendlichen und erwachsenen Helfern.

Wie ein roter Faden zog sich dabei das Gestalten eines individuellen Puzzleteiles durch die RKW. Es zeigte am Ende allen Teilnehmern, dass sie trotz ihrer Verschiedenheit zusammen passen und zusammen gehören!

einige der wunderschönen PuzzleteileWährend der Vormittag jeweils der thematischen Arbeit, dem Basteln sowie dem gemeinsamen Singen und Gebet vorbehalten war, standen nachmittags meist Ausflüge auf dem Programm. Neben einem Kinobesuch, dem gemeinsamen Bowling und einem Besuch im Freibad von Weida bildete die Teilnahme an der Kinderwallfahrt in Erfurt einen Höhepunkt.

Beim Lagerfeuer und dem Stockbrot backen, der Nachtwanderung sowie dem gemeinsamen Übernachten im Gemeindezentrum konnte zudem Thomas, der "Senior" unter den Helfern, noch sein Insiderwissen über das Leben der unsere Gruppe mit Bischof in Erfurtgefährlichen "Spinnenwebenkrakenklatsche" zum Besten geben.

 Mit einem Festgottesdienst am Sonntag, den 29. Juli und einem gemeinsamen Mittagessen endete die RKW. Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen ihren Beitrag geleistet haben, ganz besonders an Viktoria und Pfarrer Thomas Hajek!

"Also ich find´ Gott toll!" Einen treffenderen Schlusssatz, als den einer 9jährigen Teilnehmerin Helferbesprechung im Pfarrhof - rechts im Bild "Spion" Maik kann es nicht geben.

Wünschen wir allen Kindern, dass diese harmonische und erlebnisreiche Woche mit ihren berührenden Begegnungen und guten Erfahrungen über die RKW hinaus lang anhaltende Hilfe und Orientierung bieten möge.

 

Herzliche Einladung an alle 6 bis 12jährigen Kinder zur RKW 2013!