www.heiliger-maximilian-kolbe.de > Rückblicke > Archiv 2016 > 40 Tage Aktion zur Fastenzeit

Der Tag, der die Welt veränderte ...

tl_files/heiliger-maximilian-kolbe.de/images/2016/40 Tage Aktion 2016-page-001.jpg

... unter diesem Thema stand 2016 in unserer Gemeinde die 40 Tage Aktion zur Fastenzeit.

Kein einziger Tag in der Geschichte der Menschheit hat mehr Aufsehen erregt als das Leiden und die Kreuzigung von Jesus von Nazareth. Jedes Jahr bereiten sich Christen aller Konfessionen in der Fastenzeit intensiv erinnernd auf das Osterfest vor.

Wir gingen auf die Reise. Quasi in Zeitraffern erlebten wir in 40 Tagen selbst diese 24 Stunden betrachtend mit. Hautnah tauchten wir in die Dramatik der letzten Stunden Jesu ein, lernten die beteiligten Personen auf neue Weise kennen und fanden uns selbst in diesem Geschehen – Wo bin ich? Wie betrifft es mich? Was bedeutet dies für mich und was mache ich daraus?

Ein Begleitbuch konnte bestellt oder nach den Gottesdiensten erworben werden.

 

Darüber hinaus gab es 7 besondere Sonntagsgottesdienste, jeweils 10:30

 

Das waren die Stationen unserer bewegenden Reise:

1. Das Letzte Abendmahl   1. Fastensonntag, 14. Februar, 10.30 Uhr

2. Der Garten Gethsemane   2. Fastensonntag, 21. Februar, 10.30 Uhr

3. Von den Gerechten verurteilt   3. Fastensonntag,, 28. Februar, 10.30 Uhr

4. Jesus, Barabbas und Pilatus   4. Fastensonntag,, 06. März, 10.30 Uhr

5. Misshandlung und Demütigung des Königs   5. Fastensonntag,, 13. März, 10.30 Uhr 

6. Die Kreuzigung Palmsonntag, 20. März, 10.00 Uhr Beginn im Hof des Seniorenheimes, mit Palmprozession

Gründonnerstag, 24. März, 19.00 Uhr, Karfreitag, 25. März, 15.00 Uhr

7. Christus, der Sieger   Ostersonntag, 27. März, 6.00 Uhr

Anschließend feierten wir die Gegenwart des Auferstandenen beim Osterfrühstück.