Am Freitagabend traf sich die katholische Jugend Geras in unserem Gemeindezentrum. Neben einer kleinen Andacht stand das Kennenlernen auf dem Programm. Aufgrund mehrerer "Neuntklässler" ist die Gruppe nach den Ferien auf über 20 angewachsen.

Im Anschluss wurde der nahe NETTO geplündert und danach in der Gemeindeküche die ungewöhnlichsten Pizzakreationen gezaubert.

Für welche Pizza Twix benötigt wird, wissen wohl nur die Teilnehmer des Abends, ...

Wir hoffen, dass die Gruppe weiter zusammenwächst. Für den Herbst sind zahlreiche Aktuvitäten geplant. Weitere Informationen gibt es über Franzi, Lutz und die "üblichen Verdächtigen" Zwinkernd