www.heiliger-maximilian-kolbe.de > Rückblicke > Archiv 2017 > Das war der ökumenische Gemeindefasching

Hurra, hurra, die Kirche brennt ...

tl_files/heiliger-maximilian-kolbe.de/images/2017/25.2.17 Fasching Poster.jpg

... lautete das Motto des ökumenischen Faschings.

Knapp 140 Gäste erlebten in unserem Gemeindezentrum ein tolles Programm mit diversen Büttenrednern, einem phantastischen Beitrag unserer Jugend (Synchronschwimmen, ...) und natürlich hatte sich auch der Chor wieder etwas einfallen lassen. Am Ende fegte die "Putzkolonne" mit Helene Fischer "Atemlos durch die Bank"!

In der Bar (Gruppenraum) und im Café (Jugendraum) gab es zahlreiche Köstlichkeiten und Gelegenheiten zur Begegnung mit alten und neuen Bekannten. Derweil wurde im Saal bis weit nach Mitternacht getanzt.

Danke an alle Helfer!!!

 

 

Unsere fleißigen Putzfrauen! Martin Luther war auch da. Die deutsche Nationalmannschaft der Synchronschwimmer Die Tanzfläche war fast immer gut gefüllt.