www.heiliger-maximilian-kolbe.de > Rückblicke > Archiv 2014 > 10.5. - Kinderfußballturnier in Greiz

Mit vielen guten Erinnerungen ...

... und einem 5. Platz sind wir vom 2014er Turnier aus Greiz zurückgekehrt.

Gruppenbild vorm ersten Spiel

Leider konnten wir unseren dritten Platz aus dem letzten Jahr nicht verteidigen. Die Ausfälle von unserem Torhüter Paul (altersbedingt nicht mehr dabei) und Jonathan (krank) waren kaum zu kompensieren. Da es im Vorfeld auch kein Training gab, benötigten wir bis zum dritten Spiel, ehe eine Stammformation gefunden war. Leon, unser Torschützenkönig von 2013 stand im Tor, davor gaben Niels und Enrico als "alte Hasen" ihr Bestes. Daneben wirkten erstmalig Albert, Marcel und Maximo mit. Leider gelang unserer Mannschaft, trotz deutlicher Steigerung im Turnierverlauf, kein Sieg. Unsere Fans waren Spitze: Annemarie und Lisa, Sarah und Lorant sowie zwei Muttis sorgten für Heimspielatmosphäre!

Gleich geht´s los! Enrico und Niels beim Freistoß. Es steht noch 0:0! Strofstoß gegen uns. Enrico scheint zu beten: Leon, halt das Ding! Wozu ein Pappteller gut sein kann: Gruß an den operierten Jonathan. Siegerehrung am Nachmittag Ein Eis auf dem Heimweg ist Pflicht!

Unser Glückwunsch gilt dem siegreichen Team der gastgebenden Greizer Gemeinde, die sich knapp gegen Gera "St. Elisabeth" durchsetzten. Herzlichen Dank an die Organisatoren um Kerstin, Aki und Lutz, unseren Coach und Schiedsrichter Mario, sowie an alle, die an uns gedacht haben und dies durch zahlreiche SMS zum Ausdruck brachten.

Bis 2015!!!