www.heiliger-maximilian-kolbe.de > Rückblicke > Archiv 2014 > Dankeabend für Ehrenamtliche

 

Er ist inzwischen zu einer schönen und auch wichtigen Tradition geworden - der Ehrenamtsdankeabend! Eingeladen sind dabei stets alle, die als Lektoren oder Kantoren, als Blumenfrauen, in Besuchs- oder Fahrdiensten, im Kirchenchor oder Pfarrgemeinderat, als Ministrant oder im Kirchenreinigungsteam ihre Gaben, Talente und oft auch viel Zeit in den Dienst unserer Gemeinde stellen.

Fast 60 Teinehmer kamen am 14. Februar, um den beiden Nachtwächtern durch Geras Innenstadt zu folgen und anschließend in einem Lokal gemeinsam zu essen. Anbei einige Bilder des Abends:

Ob auf dem Marktplatz, vor dem Rathaus oder anderswo, es war sehr interessant!

Selbst alteingesessene "Gersche" konnten im Rahmen der Stadtführung viel Neues erfahren.

Wie lang ist die Geraer Elle?

Was bedeuten die beleuchteten Umrisse im Straßenpflaster des Johannisplatzes?

Wen zeigen die Köpfe am Rathausportal?

Woher hat die Einkaufsstraße "Sorge" ihren Namen?

sind dabei nur einige Beispiele.

Warten auf die Stadtführer, ... Auch ein Stück der alten Stadtmauer wurde besichtigt. Nach anderthalb Stunden Fußmarsch waren Hunger und Durst groß! Danke - Merci!

DANKE!