www.heiliger-maximilian-kolbe.de > Rückblicke > Archiv 2015 > Christi Himmelfahrt - 14.5.

Perfekt, ...

... so kann man den Tag kurz und bündig umschreiben!

Pfarrer Hajek predigte im 8 Uhr Gottesdienst zum Thema "Bewegung". So wie sich viele Männer am Himmelfahrtstag auf den Weg begeben, sind wir alle in Bewegung, in Gemeinden und in der Gesellschaft. Wichtig ist es dabei stets ein Ziel zu haben! In Bewegung zu bleiben und Ziele zu definieren, war auch Inhalt des Gemeindeabends am 7.5.

... während der Heilige Messe am Morgen Im Saal gab es ein leckeres Frühstück! Wie jedes Jahr - "Aufstellung nehmen zum Gruppenbild!"

Einige Frauen hatten in der Zwischenzeit im Gemeindesaal ein Frühstück vorbereitet. Danke dafür!!! Nach dem obligatorischen Gruppenfoto machten sich 41 Herren auf den Weg. In der Kastanienstraße informierte Pfarrer Hajek über das "Jumpers Projekt", welches im Herbst startet. War es ein Zufall, dass wenig später der Posauenchor der evangelischen Gemeinde unsere Männer mit einem "Großer Gott, wir loben Dich!" empfing? Unsere Schwern und Brüder feierten gerade einen "open air Gottesdienst" an der alten St. Ursula Kirche.

Pfarrer Hajek informiert über das geplante Jugendprojekt "Jumpers" Der lange Zug der Männer - hier in der Eiselstraße. Pause!

Quer durch Lusan und den Stadtwald führte der Weg, unterbrochen durch einige Pausen, zum Ziel des Tages, dem Ausflugslokal "Waldhaus". Im Laufe des Nachmittages traten die Herren individuell den Heimweg, mit dem Bus oder zu Fuß, an. Wir dürfen dankbar sein für zahlreiche gute Gespräche und Begegnungen und nicht zuletzt für die erneut perfekte Organisation durch Thomas!

Rast am Fuchsturm Am Ziel angekommen! Eine Gruppe auf dem Heimweg.